Sportangebot

Ob Kinder ab dem Grundschulalter, Jugendliche oder Erwachsene, beim Offenbach von 1863 e.V. ist jeder willkommen, um diesen faszinierenden Sport kennenzulernen. Wir bieten sowohl Breiten- als auch Leistungssport für alle Altersgruppen an. Ergänzt wird unser Training mit regelmäßig stattfindendem Poolfechten, das wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern FTV und Eintracht Frankfurt ausrichten. Trainiert wird von Montag bis Donnerstag getrennt nach Waffen in verschiedenen Altersklassen. Wenn Sie Interesse am Training haben, dann kontaktieren Sie uns per E-Mail oder per Kontaktformular oder schauen Sie einfach beim Training vorbei. Die Vereinszugehörigkeit ist in den ersten drei Monaten kostenfrei.

 

  • d   Degen
  • f   Florett
  • s   Säbel
Trainingszeiten
MO DI DO
Anfängertraining
Mo: 17:00 - 18:30
Di: 16:00 - 17:30
Do: 16:00 - 18:30

Trainer: Maximilian Mészáros, Gabriel Petrovici
  • d
  • f
DI - DO
Anfängertraining Leistungsgruppe
Di: 17:15 - 19:15
Mi: 16:30 - 18:30
Do: 17:15 - 19:15

Trainer: Maximilian Mészáros, Nikolaus Bodóczi
  • d
  • f
DI
MI
Fortgeschrittene U11 + U13
17:00 - 19:00 Uhr
Trainer: Gabriel Petrovici, Maximilian Mészáros
  • d
DI - DO
Fortgeschrittene U13 - U20, Senioren
Di: 18:30 - 21:00 Uhr
Mi: 18:30 - 21:00 Uhr (ab U15)
Do: 18:00 - 21:00

Trainer: Gabriel Petrovici, Maximilian Mészáros, Rostislav Dergay
  • d

MO
Fortgeschrittene Alle Altersklassen
Zweimal im Monat
18:30 - 21:00 Uhr
,
Trainer: Gabriel Petrovici, Maximilian Mészáros
  • d
MO MI
Hobby-Gruppe
19:30 - 21:00 Uhr,
  • d
  • s
  • f
MI DO
Anfängertraining (Erwachsene)
18:30 - 20:00 Uhr,
Trainer: Vincent Franz
  • d
  • f

Florett

Das Florett ist eine Stoßwaffe. Die gültige Trefferfläche ist nur der Rumpf. Treffer auf Arme, Beine und den Kopf sind ungültig. Es gilt das Treffervorrecht, d.h. der Angreifer hat das Vorrecht einen gültigen Treffer zu setzen, solange der Angriff vom Gegner nicht abgewehrt wird. Wehrt der Angegriffene den Angriff ab, kann er anschließend einen gültigen Treffer setzen.

Degen

Der Degen ist wie das Florett eine Stoßwaffe, jedoch mit 770 Gramm deutlich schwerer. Als Trefferfläche gilt der ganze Körper. Anders als beim Florett gibt es beim Degen kein Treffervorrecht. Wer als erster trifft, bekommt den Punkt. Bei gleichzeitigen Treffern werden für beide Fechter die Punkte gezählt.

Säbel

Der Säbel ist eine Hieb- und Stoßwaffe. Neben Treffer mit der Spitze können Treffer auch durch Hiebe gesetzt werden. Es ist die leichteste Waffe. Trefferfläche ist der Rumpf, Arme und der Kopf. Auch beim Säbel gilt ein Treffervorrecht.

Spaßfechten

Da der Fechtsport auch noch im Erwachsenenalter erlernt werden kann, bieten wir auch Anfängertraining für Erwachsene an. Das Training findet mittwochs ab 18:00 Uhr unter der Leitung von Christian Knoop statt. Mitzubringen sind: Hallenschuhe und Trainingskleidung. Die erste Fechtausrüstung stellt der Verein. Wenn Sie dann so viel Spaß am Fechten haben, dass Sie dabeibleiben möchten, können Sie Mitglied im Verein werden und weiter in den verschiedenen Hobby-Gruppen trainieren.