07./08.11.2009-Damendegen A-Jugend Qualifikationsturnier in Solingen

Zum Nationalen A-Jugend Damendegen-Turnier (für die Jahrgänge 1993-97) in Solingen starteten am vergangenen Wochenende sieben Degenfechterinnen vom Fechtclub Offenbach, um unter 119 Teilnehmerinnen Punkte für die Deutsche A-Jugend-Rangliste zu sammeln. Sechs FCO-Damen überstanden die Vorrunde, Virginia Neder (Jahrg. 93) musste hier bereits die Waffe strecken. Nach der ersten Zwischenrunde kam dann für Hannah Heubeck (Jahrg. 94) mit Platz 70 das frühe Aus. Inken Opiolka (Jahrg. 94) rettete sich noch in die zweite Zwischenrunde, beendete dann aber mit Platz 51 das Turnier. Auch Abigail Stech Jahrg. 95) konnte sich nicht für die Runde der letzten 32 qualifizieren und belegte Platz 39. Auf Platz 20 schaffte es Benita Marx (Jahrg. 94) die, eine Runde weiter, im Hoffnungslauf ihr Gefecht mit 14:15 an Hannah Piesch (FC Tauberbischofsheim)abgeben musste. Auch Nadine Stahlberg (Jahrg.96) konnte ihre Chance im Hoffnungslauf nicht nutzen, verlor 12:15 gegen Alexandra Ehler (SV Waldkirch) und erreichte Platz 12. Einzig Florina Plachta (Jahrg. 94) schaffte den Sprung in die Runde der letzten Acht und unterlag im Finalkampf gegen Sabrine Arnautova (SV Waldkirch) hauchdünn mit 14:15. Durch diesen 2. Platz stehtPlachta nun mit 29 Punkten auf Platz 5 der Deutschen A-Jugendrangliste vor Nadine Stahlberg mit Platz 7 und 28 Punkten.