18. Januar 2008 - A-Jugend Qu-Turnier Friedrichshafen

Beim 31. Internationalen Zeppelin-Turnier für A-Jugend im Herrendegen in Friedrichshafen mit 203 Teilnehmern aus 10 Nationen konnte der FCO-Degenfechter Nikolaus Bodóczi seinen
großen Erfolg vom vergangenen Jahr wiederholen. Als Nummer eins im 64-er KO gesetzt, qualifizierte er sich im weiteren Turnierverlauf ungeschlagen für die Runde der besten acht.
Hier gewann Bodóczi mit 15:8 gegen den Schweizer Pablo Simko und stand dann im Halbfinale dem späteren Turnersieger Theo Carneau aus Frankreich gegenüber, dem er sich mit 12:15 geschlagen geben musste. Das war der dritte Platz. Als mit 102,2 Punkten uneinholbarer Anführer der Deutschen A-Jugendrangliste (der Abstand zum Verfolger beträgt 47 Punkte) hat sich Nikolaus Bodóczi die Qualifikation für die Kadetten-Europameisterschaften in Bourges, Frankreich, und die Kadetten-Weltmeisterschaften in Belfast, Groß Britannien gesichert.