30. November 2008 - Allstarcup in Reutlingen und JWC in Tauberbischofsheim

Beim 6. Internationalen Reutlinger „allstar Cup“ im Herrendegen der Aktiven in Reutlingen waren in diesem Jahr 19 Nationen beteiligt. Unter 202 Teilnehmern waren vom Fechtclub Offenbach Thorsten Bayer, Nikolaus Bodóczi und Olaf Klein am Start. Bayer und Bodóczi überstanden die Vorrunde und zwei Zwischenrunden und kamen beide in die 64-er Direktausscheidung. Bodóczi stieß hier an seine Grenzen und belegte am Ende einen guten Platz 36. Bayer hingegen kam weiter, verlor im 16-er KO und im Hoffnungslauf und erreichte Platz 19, der ihm noch zwei Punkte auf der Deutschen Rangliste einbrachte. Olaf Klein landete auf Platz 145.

Vom 21. Internationalen Junioren-Damendegen-Weltcup-Turnier in Tauberbischofsheim um den „Möbel Schott/Dunlopillo-Cup“ konnte Sabrina Stahlberg vom Fechtclub Offenbach ein passables Ergebnis mit nach Hause bringen. Unter 119 Starterinnen aus 17 Nationen erreichte Stahlberg den 32-er Ko, scheiterte hier aber mit 9:15 an der Ungarin Edina Antal und belegte Platz 25.