2. Oktober 2004 - Hessische Aktiven-Meisterschaften im Florett in Kassel

Bei den Hessischen- Aktivenmeisterschaften im Damen- und Herrenflorett am Samstag sowie bei den Juniorenmeisterschaften im Damen- und Herrendegen am Sonntag in Kassel zeigte der Fechtclub Offenbach wie nach dem letzten Wochenende auch dieses Mal wieder seine Stärke. In 5 von 8 Titelkämpfen belegte der FCO den 1. Platz, in den drei übrigen gingen keine Offenbacher Fechter an den Start.Bei den Hessischen Aktiven-Meisterschaften im Damenflorett konnte sich Christine Stoppel (´80) unter 22 Teilnehmerinnen zum nunmehr 5. Mal in Folge den Titel sichern. Im Finalkampf traf sie auf ihre Vereinskameradin Helena Greß (´88), die nach einem Endstand von 15:7 den zweiten Platz belegte. Julia Engel (´88) komplettierte das Trio auf dem Treppchen mit dem dritten Rang. Linda Schultze (´88) konnte sich ebenfalls ins Finale vorkämpfen und beendete das Turnier nach einer Niederlage gegen Christine Stoppel auf Platz 8. Anuschka Joha (´88) wurde 11.Im Mannschaftskampf setzte sich das Team aus Offenbach mit Christine Stoppel, Helena Gress, Julia Engel und Linda Schultze ohne Mühe gegen die Mannschaften des FC Kassel und der Homburger TG durch und holten hier ebenfalls den Hessen-Titel.Auch im Herrenflorett hatte wieder ein Offenbacher die Nase vorn. Unter 21 Teilnehmern belegte Gregor Gress (´84) zum 4. Mal hintereinander Platz 1 !