8. und 9. Januar 2005 - Juniorenweltcup der Damen und Herren für Degen und Florett in Budapest

Beim Juniorenweltcup der Damen und Herren für Degen und Florett in Budapest sahen sich die Offenbacher Degen-Fechterinnen Monika Hoffmann (Jg. 85) und Jenny Sandmann (Jg. 87) einem international stark besetzten Feld von 178 Teilnehmerinnen gegenüber. Hoffmann konnte sich hier bis in den 32-KO vorarbeiten und belegte einen Platz zwischen 16 und 32. Für Sandmann kam das Aus mit Platz 88.