8. und 9. Januar 2005 - 2. Internationaler Reutlinger Allstar Cup im Herrendegen in Reutlingen, Qu-B Turnier für den Deutschen und Schweizer Fechterbbund / Thorsten Bayer meldet sich zurück

Beim Internationalen Reutlinger Allstar Cup im Herrendegen in Reutlingen, hier waren 200 Teilnehmer aus Nationen wie Belgien, Frankreich, Luxemburg, der Schweiz, Niederlande, Ukraine, Slowakei und Tschechien am Start, konnte sich der Degenfechter Thorsten Bayer vom Fechtclub Offenbach nach einer nicht so gut gelaufenen Saison 2004 wieder deutlich in Erinnerung bringen. Auf diesem Turnier, bei dem die Elite der Deutschen Aktiven vertreten war, konnte sich Bayer erstaunlich gut präsentieren. Nach dem Einzug in die 64-er Direktausscheidung erstritt er sich nach Siegen über Tillmann Fetzer (Heidenheimer SB), Christoph Kneip (Bayer Leverk.), Shafiq Waheed (HFC Rohrbach) und dem Olympiateilnehmer Sven Schmid (TBB), den Weg in die Runde der letzten 8. Hier gewann er mit 15:14 gegen Jens Pfeiffer (Bayer Leverk.) und mit 15:13 gegen Kneip. In einem spannenden Finalkampf vor 800 begeisterten Zuschauern verlor er knapp mit 13:14 gegen den Anführer der Deutschen Rangliste, Jörg Fiedler (TBB). Dieser großartige Erfolg, über den auch Bundestrainer Steegmüller erfreut war, brachte Bayer auch den zweiten Platz in der Deutschen Aktiven-Rangliste ein.