5. und 6. Februar 2005 - 9. Intern. A-Jugend-Damenflorett-Qualifikationsturnier um den „Esplanade-Cup“ der Stadt Jena

Ebenfalls am Wochenende kämpften insgesamt 134 Florettfechterinnen der A-Jugend, darunter vier Damen des Jahrgangs 1988 vom Fechtclub Offenbach, beim 9. „Esplanade-Cup“ der Stadt Jena um Weltranglistenpunkte. Hier erzielte Julia Engel als fünftbeste deutsche Teilnehmerin mit dem 13. Platz ein herausragendes Ergebnis. Linda Schultze ließ mit Platz 22 aufhorchen. Beide Fechterinnen konnten mit diesen Leistungen ihre Vorjahresplatzierungen wesentlich übertreffen. Helena Greß hatte bei diesem Turnier Fortuna nicht auf ihrer Seite und erreichte Platz 51. Anuschka Joha belegte Platz 88. Siegerin des Turniers wurde Fanny Kreiss aus Ungarn gegen die Russin Kamilla Gafurzianova, beide bereits in jungem Alter Ausnahmefechterinnen, von denen man in den nächsten Jahren noch einiges erwarten kann.