12. und 13. Februar 2005 - Internationales A-Jugend Damendegen-Turnier in Bonn

Das Internationale A-Jugend Damendegen-Turnier in Bonn bot für fünf junge Degenfechterinnen vom Fechtclub Offenbach eine Gelegenheit um Ranglistenpunkte zu sammeln. 174 Teilnehmerinnen aus 11 Nationen waren angetreten. Hier konnte sich Anke Opiolka (Jg. 89) bis ins Viertelfinale vorkämpfen, musste aber dann gegen die Schwedin E. Samuelson die Waffen strecken. Für diese hervorragende Leistung waren Platz 7 und 8 Punkte auf der Deutschen A-Jugend Rangliste der Lohn. Sabrina Stahlberg (Jg. 89) blieb in der Runde der letzten 16 stecken, reklamierte aber einen ausgezeichneten Platz 9 und 6 Ranglistenpunkte für sich. Sarah Neder (Jg. 89) holte aus der Zwischenrunde Platz 86, Anuschka Joha (Jg. 88) und Charline Kindl (Jg. 89) mussten sich bereits aus der Vorrunde mit den Plätzen 157 und 161 verabschieden.