18. - 20. Februar 2005 - 19. Internationales Damendegen-Weltcup-Turnier in Tauberbischofsheim „Reinhold Würth-Cup“

Beim 19. „Reinhold Würth-Cup“, einem internationalen Weltcupturnier/Grand Prix der Aktiven für Damendegen in Tauberbischofsheim, waren 114 Teilnehmerinnen aus Nationen, wie z.B. China, Frankreich, Italien, Polen, Ungarn, der Schweiz und Kanada, am Start. Hier gelang lediglich der Offenbacher Degenfechterin Jenny Sandmann ein Weiterkommen in den ersten KO. Mit 14:15 verlor sie gegen eine Schweizerin und beendete das Turnier mit Platz 71. Monika Hoffmann und Jutta Hofmann, ebenfalls FCO, kamen nicht über die Vorrunde und belegten die Plätze 92 und 103.