3. Juni 2005 - Thorsten Bayer gewinnt Degen-Marathon

Beim 12. Degenmarathon, einem internationalen Fechtturnier in Darmstadt, konnte sich der Offenbacher Degenspezialist Thorsten Bayer unter 91 Teilnehmern aus Nationen wie Polen, Tschechien, Belgien und England klar durchsetzen und so den Titel gewinnen. Nach einem speziellen Austragungsmodus mussten in der Vorrunde und in der Zwischenrunde von jedem Teilnehmer 10 Gefechte auf 5 Treffer ausgetragen werden. Danach wurden die Fechter in 5 Gruppen, so genannte Pools, aufgeteilt. Hier musste jeder gegen jeden fechten, dass heißt, jeder hatte 17 Gefechte zu absolvieren. Aus der Anzahl der gewonnenen Gefechte insgesamt wurde der Sieger ermittelt: Thorsten Bayer vom FCO.