4. und 5. März 2006 - Damendegen Aktiven Weltcup, "20. Reinhold Würth Cup" in Tauberbischofsheim

Der 20. "Reinhold Würth-Cup", ein internationales Weltcupturnier der Aktiven für Damendegen in Tauberbischofsheim, war mit 121 Teilnehmerinnen aus den führenden Fechtnationen bestens besetzt. Hier konnte sich die FCO-Degenfechterin Jenny Sandmann in der Vorrundegut durchsetzen, war für das 1. KO befreit und traf dann im 2. KO auf eine sehr starke Neuseeländerin, der sie knapp mit 14:15 Treffern unterlag. Ihr Ergebnis war Platz 87, der Verbleib in der Aktivenquote jedenfalls gesichert und somit auch die Startberechtigung beim Aktiven Weltcup am nächsten Wochenende in Athen.