6. und 7. Mai 2006 - Qu-B Turnier Damen-Degen-Aktiventurnier, Großer Preis der Quadratestadt Mannheim

Das 21. Internationale Damendegen-Turnier in Mannheim war am Wochenende das Ziel von sechs Offenbacher Degenfechterinnen. Bei diesem mit 111 Teilnehmerinnen besetzten Turnier, es waren nur wenige ausländische Vetreterinnen aus insgesamt fünf Nationen am Start, hatten die FCO-Damen auch unter den Deutschen Spitzenfechterinnen keinen leichten Stand. Die Vorrunde bereitete zunächst keine großen Schwierigkeiten. In der Zwischenrunde jedoch mussten Charline Kiendl, Anke Opiolka und Andrea Fuchs die Waffen strecken und belegten die Plätze 71, 73 und 79. In den beiden folgenden KO-Gefechten unterlag Sarah Neder unglücklich jeweils mit 14:15 und landete auf Platz 53. Jenny Sandmann und Sabrina Stahlberg qualifizierten sich für das 32-er KO am Sonntag und beendeten das Turnier mit den Plätzen 28 und 30. Siegerin wurde die ehemalige Offenbacherin Marijana Markovic. Sandmann behauptete ihren Platz in der Aktivenquote und qualifizierte sich, zusammen mit Stahlberg, für die Europameisterschaft im Herbst. Damit stellt der Fechtclub Offenbach zwei von vier Deutschen Starterinnen. Ein toller Erfolg!