10. und 11. Juni 2006 - Deutsche Meisterschaften A-Jugend Damenflorett in Kaufbeuren

Bei den Deutschen A-Jugend-Meisterschaften im Damenflorett mit 96 Teilnehmerinnen in Kaufbeuren konnte die FCO-Fechterin Sabrina Stahlberg (Jg. 89), mittlerweile zur Degenspezialistin avanciert, zeigen, daß sie beim Florettfechten immer noch mitreden kann. So nutzte sie die letzte Möglichkeit, noch einmal als A-Jugendliche anzutreten. Von der Vorrunde befreit, kam sie glatt durch die erste und zweite Zwischenrunde und ohne Schwierigkeiten weiter in die Finalrunden. Im Halbfinale traf sie auf Sauer (Tauberbischofsheim) und sicherte sich mit 15:6 Treffern den Einzug ins Finale, wo sie dann der Tauberbischofsheimerin Ardaunov gegenüber stand. Nach drei mal drei Minuten beim Stand von 9:9 musste die Zeit entscheiden. Ardaunov setzte den Treffer zum 10:9 und gewann den Titel. Ein tolles Ergebnis für Stahlberg, die ihren Vorjahreserfolg wiederholen konnte. Für die Startgemeinschaft Hessen mit Sofia Henneberg, Bad Nauheim, Katja zum Hebel, Darmstadt undAnika Kühn, Hanau konnte Stahlberg wegen starker Erkältung leider nicht zur Verfügung stehen. Dennoch gelang bei 17 angetretenen Mannschaften ein noch akzeptabler Platz 10. (10-11. Juni).