5. und 6. Mai 2007 - Kasseler Herkules Degenturnier für B-Jugendliche

Beim 3. Kasseler Herkules Degenturnier in Kassel war der FCO-Nachwuchs wieder sehr erfolgreich. Der junge FCO-Degenfechter Nikolaus Bodóczi (Jg. 93) konnte im B-Jugendbereich unter 12 Teilnehmern nach einem 10:6- Finalsieg gegen Moritz Waidbrecht (Jg. 93) vom UFC Frankfurt an seinen Vorjahreserfolg anknüpfen und wiederum den ersten Platz erfechten. Zusätzlich gab es noch Punkte auf der Hessischen B-Jugendrangliste. Sein Mitstreiter Benedict Joha belegte Platz 7. In der Damenrunde mit 11 Teilnehmerinnen der Jahrgänge 93 und 94 waren vier FCO-Mädels am Start. Florina Plachta (Jg. 94) besiegte im Halbfinale Katharina Kobberger (Jg. 93) von der TG Hanau und im Finale Tina Weber (Jg. 93) aus Neu Ulm mit jeweils 10:2 Treffern und wurde Erste in ihrem Jahrgang und in der Gesamtwertung. Im Jahrgang 94 freuten sich Hannah Heubeck, Benita Marx und Inken Opiolka über die Plätze 2, 3+4.