21. - 23. April 2007 - Hessische Degentage Maintal

Beim 19. Florett-Turnier für B-Jugendliche und gemischte Schülermannschaften in Maintal-Dörnigheim, „Die goldene Maske von Dörnigheim", war er Fechtclub Offenbach mit einem großen Nachwuchsangebot vertreten. Im Bereich B-Jugendliche konnte Nikolaus Bodóczi (Jg. 93) nicht ganz an seinen Vorjahreserfolg anknüpfen. Er musste sich im Finale gegen den Hanauer Niklas Ufftring mit 2:8Treffern geschlagen geben und belegte Platz 2 in seinem Jahrgang. Ebenfalls einen 2. Platz erkämpfte sich Felix Christel im Jahrgang 94, nachdem er sein Finalgefecht gegen Maximilian Kippenberger aus Dillingen trotz einer spektakulären Aufholjagd mit 8:10 Treffern abgeben musste. Bei den B-Jugend-Mädels vom Jahrgang 93 ging Platz 2 an Virginia Neder nach einer Finalniederlage von 2:10 Treffern gegen Miriam Haas aus Pinneberg. Beim Jahrgang 94 wurde das Treppchen besetzt von Inken Opiolka mit Platz 1, Platz 2 ging an Benita Marx nach einem 10:5 Sieg über Florina Plachta , Platz 3. Auch im Bereich Schüler (Jg. 95-97) stand der FCO in vorderster Reihe. Im Damenflorett bestritten Nadine Stahlberg (Jg. 96) und Abigail Stech (Jg. 95) das Finale. Stahlberg gewann das Duell mit 8:6 Treffern und wurde Erste vor Stech mit Platz 2. Im Herrenflorett wurde Filip Rivic Zweiter nach einer 5:6 Niederlage gegen Jonathan Ritter aus Neu-Isenburg. Dritter wurde Balint Klement, der im Halbfinale gegen Rivic mit 1:8 Treffern unterlag. Unter insgesamt fünf Schülermannschaften dominierte der FCO, der hier mit zwei Mannschaften am Start war. Den ersten Platz Mannschaft gewinnt FCO 1 mit Nadine Stahlberg, Abigail Stech und Filip Rivic, dafür wurde der Wanderpreis vergeben, eine kleine goldene Maske, die nun ein Jahr im Verein verbleibt. Den zweiten Preis Mannschaft gewinnt FCO 2 mit Dominik Bodensohn, Balint Klement, Lukas Ebert und Sascha Dollinger. Die noch unerfahrene Mannschaft 2 wuchs während des Turniers über sich hinaus und musste sich nur der Mannschaft 1 geschlagen geben.

Ebenfalls in Dörnigheim wurden die „Hessischen Degentage" ausgetragen. Hier sicherte sich die FCO-Fechterin Charline Kiendl den Titel bei der A-Jugend. Nikolaus Bodóczi, der im Finale dem Hanauer Tristan Förster unterlag, erstritt sich den zweiten Platz.