24. und 25. November 2007 - Deutschlandpokal Damenflorett in Hamburg

Zum Deutschlandpokal-Finale im Damenflorett in Hamburg reisten die FCOlerinnen Christine Stoppel, Julia Engel und Anke Opiolka, etwas "personalgeschwächt" durch die zugleich stattfindenden Deutschen Florettmeisterschaften (s.o.), als Titelverteidiger an. Bei mehreren Ausscheidungsturnieren im Vorfeld qualifizierte sich die Mannschaft unter etwa 60 Teams für die Runde der letzten Acht. Durch klare Siege im Viertelfinale gegen Mannheim und im Halbfinale gegen Geisingen standen die drei Offenbacherinnen im Finale den Fechterinnen aus Jena gegenüber. Nach spannenden Gefechten unterlagen sie am Ende und fuhren mit dem 2. Platz nach Hause.