8. und 9. Dezember 2007 - Aktive Herrendegen-Weltcup Reutlingen

Beim 5. Internationalen Reutlinger „allstar Cup" im Herrendegen in Reutlingen, bei dem in diesem Jahr 15 Nationen beteiligt waren, (u.a. Ägypten, Belgien, Georgien, die Ukraine,Frankreich, Holland, die Schweiz, Norwegen,Tschechien, Österreich und Korea), starteten 216 Teilnehmer. Hier konnte der FCO-Degenfechter Thorsten Bayer die Prozedur der Vor- und Zwischenrunden gut überstehen. Im 64-er KO verlor er zwar gegen den Holländer Bas Verwijlen, kam aber über den Hoffnungslauf wieder ins Rennen, gewann gegen Razmadze aus Georgien und danach noch gegen einen Schweizer und kam so in den 32-KO. Jetzt musste er sich Jörg Fiedler (Bester Deutscher auf der Rangliste) unterwerfen, dann gewann er gegen den Tschechen Pavel Pitra. Der Schlusspunkt für Bayer war dann eine Niederlage gegen den Koreaner Kim Seung Gu. Er siedelte sich damit zwischen Platz 17 und 24 an und erwarb außerdem noch zwei Punkte für die Deutsche Rangliste.