19. und 20. Januar 2008 - 11. Bergstraßenturnier, Weinheim

In Weinheim beim 11. Bergstraßenturnier, einem internationalen Schüler- und B-Jugend Turnier für Florett, war vom Fechtclub Offenbach als Vorhut Nadine Stahlberg am Start. Im Bereich Schüler (Jahrg. 96-98) mit 12 Teilnehmerinnen konnte sich Stahlberg geradlinig ins Halbfinale vorkämpfen und in einem taktisch angelegten und spannend geführtem Gefecht mit 4:3 gesetzten Treffern gegen Leandra Behr aus Tauberbischofsheim durchsetzen. Auch Greta Behr, ebenfalls Tauberbischofsheim, konnte im Finalkampf dem Ansturm von Stahlberg nichts entgegensetzen und musste Stahlberg einen 8:1 Sieg und somit den ersten Platz auf dem Treppchen überlassen.

Einen Tag später, nach dem Kadetten-Marathon in Frankfurt, reisten auch die B-Jugenddamen und -Herren in Weinheim an. Bei den Herren vom Jahrgang 94 erreichte Felix Christel unter 27 Teilnehmern einen guten 8. Platz, unter 36 Startern vom Jahrgang 95 kam Filip Rivic auf Platz 21. Bei den Damen vom Jahrgang 95 war Abigail Stech unter 11 Teilnehmerinnen mit Platz 3 sehr erfolgreich. Beim Jahrgang 94 mit 23 Teilnehmerinnen erstritten Florina Plachta Platz 5, gefolgt von Hannah Heubeck mit Platz 6. Inken Opiolka und Benita Marx belegten die Plätze 8 und 12.