23. und 24. März 2008 - A-Jugend Qu-Turnier in Osnabrück

Bei einem internationalen A-Jugend-Herrendegen-Turnier in Osnabrück mit insgesamt 199 Startern aus 10 Nationen musste der junge Degenfechter Nikolaus Bodóczi vom Fechtclub Offenbach hart arbeiten um Punkte für die Qualifikation zur Junioren-/Kadetten-WM im April in Catania (Italien) zu erlangen. Mit nur je einem verlorenen Gefecht in der ersten und zweiten Zwischenrunde erreichte er den 32-er Direktausscheid, unterlag aber denkbar knapp mit 14:15 Treffern einem Franzosen. Auch im Hoffnungslauf versperrte ihm ein Norweger den Weg nach oben, was allerdings keinen Einfluss mehr auf die Qualifikation hatte. Mit Platz 25 war die WM-Teilnahme für den A-Jugendlichen in trockenen Tüchern.