Verein zur Förderung des Fechtsports in Offenbach am Main e.V.

Wenn vom Fechten in Offenbach die Rede ist, wird konsequenterweise vom Fechtclub Offenbach von 1863 gesprochen. Das ist auch richtig so. Im Schatten unseres Fechtclubs hat sich 1998 der Verein zur Förderung des Fechtsports in Offenbach gegründet, weil engagierte Freunde eine Plattform bilden wollten, um unseren FCO zu fördern, dies insbesondere natürlich mit finanziellen Mitteln.

Öffnen will sich unser Verein Personen gegenüber, die sich nicht durch eine Vereinsmitgliedschaft binden wollen, aber für den Fechtsport sehr viel Sympathie besitzen und auch überzeugt sind, dass einem Offenbacher Aushängeschild im Sportbereich Förderung zusteht. Im Laufe unseres kurzen Bestehens hat sich die Bindung an den Fechtclub Offenbach von 1863 aber so gefestigt, dass viele unserer Mitglieder auch dem FCO beigetreten sind.

Es ist eine Tatsache, dass auch ein Amateurverein, der Spitzenleistungen im Sport erzielen will, eine finanzielle Grundausstattung benötigt. Wir werben um Spenden für junge Menschen, die große eigene Belastungen auf sich nehmen, um im Spitzensport bestehen zu können. Wir werben um Mitstreiter für eine Sportart, die nicht nur in Offenbach einen herausragenden Platz einnimmt, sondern in auch in der Bundesrepublik Deutschland.

Haben Sie Interesse, dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Vorstand des Vereins zur Förderung des Fechtsports in Offenbach e.V.
Manfred Wirsing, Telefon 069 86 42 04 (Anfragen über unser Kontaktformular).

 

Eine Sportart für jede Altersgruppe. Jetzt Mitglied werden!