Andreas Brand gewinnt die Statdmeisterschaft Mainz 2016 (16.04.2016)

Der Offenbacher Degenfechter und FCO Nachwuchstrainer Andreas Brand holt Gold bei der Mainzer Stadtmeisterschaft 2016. Pascal Ghiuri wird Sechster.

Quelle: Sarah Neder, op-online.de

Sechs Offenbacher Degenfechter nahmen am vergangenen Wochenende an der offenen Stadtmeisterschaft der Aktiven in Mainz teil.

Andreas Brand sowie Pascal Ghiuri erreichten die Finalrunde der letzten Acht. Hier traf Pascal auf den späteren drittplatzierten Sebastian Bayer aus Bad Dürkheim und unterlag 9:15.

Andreas Brand schaffte mit einem 15:10 Sieg gegen den Heidelberger Hans-Michael Mahler den Sprung ins Halbfinale. Danach bezwang er Michael Burkardt aus Darmstadt klar mit 15:9. Im Finalgefecht gegen Thilo Liebhaber (SW TG Frankenthal) ließ er sich den Titel nicht mehr nehmen und gewann ebenfalls deutlich mit 15:11.

Die Platzierungen:

1. Andreas Brand (FC Offenbach), 2. Thilo Liebhaber (SW TG Frankenthal), 3. Michael Burkardt (Darmstädter FC) und Sebastian Bayer (Bad Dürkheim), 6. Pascal Ghiuri (FC Offenbach), 16. March Schurrat (FC Offenbach), 20. Simon Borkowsky (FC Offenbach), 24. Nicholas Ulmer (FC Offenbach), 27. Benedict Buhr (FC Offenbach)