Nadine Stahlberg auf Platz 3 mit der Mannschaft in Udine (13.02. - 14.02.2016)

Beim Junioren Weltcup in Udine erkämpfte die Offenbacher Degenspezialistin Nadine Stahlberg den dritten Platz mit der Mannschaft.

Foto: M.S.

Das deutsche Team - bestehend aus Nadine Stahlberg (FCO), Anna Hornischer, Vanessa Riedmüller (Heidenheim) und Kim Treudt-Gösser (Solingen) - besiegte in der Runde der letzten Acht die Mannschaft aus Polen mit 45:39, verlor anschließend das Gefecht gegen Italien mit 30:45.

Im Kampf um Platz 3 konnten sie sich gegenüber Ungarn behaupten und gewannen deutlich mit 45:22.

Die Ergebnisse:

1. Russland, 2. Italien, 3. Deutschland

Im Einzelwettbewerb belegte Nadine Stahlberg Platz 27, nachdem sie um den Einzug ins Achtelfinale gegen Mariem Ngom aus Frankreich mit 9:15 verlor.

Quelle fechten.org