8. Stefan-Haukler-Turnier: Patricia Derr gewinnt zum zweiten Mal (03.-04.10.2015)

Die Siegerin des diesjährigen Stefan-Haukler-Turniers heißt - wie im Jahr zuvor - Patricia Derr aus Tauberbischofsheim.

Foto: M.S. (Quelle: fechten.org)

Trotz erschwerten Bedingungen ging die 8. Auflage des Turniers ohne größere Probleme über die Bühne.

Das Turnier war mit 125 Teilnehmerinnen sehr gut besetzt. Vom Fechtclub Offenbach starteten drei Degenfechterinnen: Nadine Stahlberg, Alicia Zahn und Sophie Kanka.

Nach überstandener Vorrunde konnte sich Sophie Kanka in der ersten Zwischenrunde für die KO Gefechte nicht qualifizieren.

Alicia Zahn schaffte den Sprung direkt ins 64-er KO, nachdem sie in der Vorrunde mit 4 Siegen sehr stark gefochten hatte. Hier unterlag sie zunächst Solveig Linow vom SC Itzehow nur knapp mit 14:15, anschließend verlor sie gegen Emma Masthoff aus Essen mit 15:12.

Nadine Stahlberg erreichte mühelos die Runde der letzten Acht, nachdem sie zuvor gegen Brenda Kolbinger aus Solingen mit 15:9, Sophia Weitbrecht (UFC Frankfurt) mit 15:10 und Anna Hornischer aus Heidenheim mit 15:12 gesiegt hatte.

Im Viertelfinale verlor sie dann ihr Gefecht gegen Vanessa Riedmüller mit 13:15 und wurde Fünfte.

Die Platzierungen:

1. Patricia Derr (FC TBB), 2. Kim Treudt-Gösser (WMTV Solingen), 3. Anna Hornischer und Vanessa Riedmüller beide Heidenheimer SB, 5. Nadine Stahlberg (FC Offenbach), 51. Alicia Zahn (FC Offenbach), 89. Sophie Kanka (FC Offenbach)

>> Turnierdokumentation

>> Vorbericht