Hessische Meisterschaften Aktive Degen und Junioren Florett (11.-12.07.2015)

Bei den Hessischen Meisterschaften in Hanau haben die Offenbacher Degenfechterinnen und Degenfechter sowohl alle Einzel- als auch alle Mannschaftstitel gewonnen.

Alle vier Offenbacher Degenfechterinnen schafften den Sprung ins Viertelfinale. Hier unterlag Sophie Kaschky Laura Kieslich (beide FCO) mit 13:15 und Alicia Zahn (FCO) Eva Jonas (UFC Frankfurt) mit 11:15. Laura Kieslich konnte sich im Halbfinale gegen Florina Plachta mit 15:12 durchsetzen und wurde nach einem 15:10 Sieg gegen Sophia Weitbrecht (UFC Frankfurt) Hessenmeisterin.

Die Platzierungen:

1. Laura Kieslich (FCO), 2. Sophia Weitbrecht (UFC Frankfurt), 3. Eva Jonas (UFC Frankfurt), Florina Plachta (FCO), 5. Sophie Kaschky (FCO), 6. Alicia Zahn (FCO)

Im Herrendegen erreichten Nikolaus Bodóczi, Frederic Peignet und Andreas Brand die Runde der letzten Acht. Nikolaus Bodóczi gewann gegen Andreas Brand mit 15:14 und Frederic Peignet schaltete den Darmstädter Johannes Wiesemann mit 15:10 aus. Im Halbfinale bezwang Frederic Peignet Nikolaus Bodóczi mit 15:9 und setzte sich schließlich gegen Anton Swiridow (UFC Frankfurt) mit 15:12 durch.

Die Platzierungen:

1. Frederic Peignet (FCO), 2. Anton Swiridow (UFC Frankfurt), 3. Nikolaus Bodóczi (FCO), 7. Andreas Brand (FCO), 19. Christian Knoop (FCO), 21. Daniel Sandmann (FCO), 22. Christopher Stoerrle (FCO), 23. Reza Hadi Khorsand (FCO), 36. Nicholas Ulmer (FCO), 40. Olaf Klein (FCO), 43. Simon Borkowsky (FCO) 44. Marc Schurrat (FCO)

In den Mannschaftswettkämpfen der Damen setze sich das Team des FCO (Sophie Kaschky, Laura Kieslich, Florina Plachta, Alicia Zahn) gegen den UFC Frankfurt mit 45:34 durch.

Die Herren starteten gleich mit drei Mannschaften. Die erste Mannschaft (Andreas Brand, Nikolaus Bodóczi, Frederic Peignet, Christian Knoop) besiegte im Halbfinale den Darmstädter FC mit 45:34 und gewann das Finale gegen die Startgemeinschaft der TG Dörnigheim/TFC Hanau mit 45:28.

Der FCO II (Nicholas Ulmer, Daniel Sandmann, Christopher Stoerrle, Reza Hadi Khorsand) landete nach einer 33:45 Niederlage gegen den UFC Frankfurt auf dem 7. Platz und der FCO III (Marc Schurrat, Olaf Klein, Simon Borkowsky) belegte Rang 9.

Bei den Junioren erreichte Melina Macedo im Damenflorett den 14. und Marius Rescheleit im Herrenflorett den 17. Platz.

Am kommenden Wochenende gehen die Hessischen Meisterschaften mit den Aktiven im Florett und den Junioren im Degen weiter.