Florina Plachta und Frederic Peignet gewinnen Würzburger Statdwappen (13.06.2015)

Beim Aktiven Degenturnier "Würzburger Statdwappen" haben die Offenbacher Degenfechter sowohl bei den Damen als auch bei den Herren den Titel geholt.

Gleich 4 FCO Degenfechterinnen erreichten die Runde der letzten Acht. In den Gefechten um den Einzug ins Halbfinale gewann Florina Plachta gegen Sophie Kaschky mit 15:10 und Laura Kieslich gegen Abigail Stech mit 15:9. Schließlich trafen die Offenbacherinnen Florina Plachta und Laura Kieslich - bis dahin beide ohne Niederlage - im Finalgefecht aufeinander, das Florina mit 15:14 für sich entscheiden konnte.

Die Platzierungen:

1. Florina Plachta (FCO), 2. Laura Kieslich (FCO), 3. Helene Becker ( FC Gröbenzell) und Helena Lentz (Frankfurter TV), 7. Abigail Stech (FCO), 8. Sophie Kaschky (FCO), 12. Alicia Zahn (FCO), 17. Christine Schurrat (FCO)

Bei den Herren kämpfte sich Frederic Peignet ebenfalls ohne Niederlage bis ins Finale, nachdem er im Viertelfinale Richard Schmidt und anschließend Maximilian Mészáros (beide FC Tauberbischofsheim) ausgeschaltet hatte. Im Gefecht um Platz 1. bezwang er Samuel Unterhauser (FC Tauberbischofsheim) souverän mit 15:6.

Die Platzierungen:

1. Frederic Peignet (FCO), 2. Samuel Unterhauser (FC TBB), 3. Maximilian Mészáros (FC TBB), 11. Andreas Brand (FCO), 18. Christopher Stoerrle (FCO), 36. Christian Knoop (FCO),  59. Marc Schurrat (FCO)