Stefan-Haukler-Turnier: Abigail Stech holt Bronze (04.-05.10.2014)

Siegerpokal bleibt in Tauberbischofsheim


Bei der 7. Auflage des Stefan-Haukler-Gedächtnisturniers um den Sparkassenpokal in Offenbach gingen 112 Degenfechterinnen an den Start.
Zwei der insgesamt vier Offenbacher Teilnehmerinnen erreichten die Runde der letzten acht.

Nadine Stahlberg zeigte sich in sehr guter Form und zog ungeschlagen ins Viertelfinale. Hier traf sie auf ihre Vereinskameradin Abigail Stech, die sich nach einer 13:12 Niederlage gegen Vanessa Riedmüller noch über den Hoffnungslauf qualifizieren konnte.

Das Offenbacher Duell entschied Abigail Stech überraschend klar mit 15:8 für sich. Im Halbfinale unterlag sie mit 15:11 der Heidenheimerin Alexandra Ehler und kam - wie im Jahr zuvor - auf Rang 3.



In einem packenden Finale setzte sich Patricia Derr aus Tauberbischofsheim mit 15:14 gegen Alexandra Ehler durch.

Weitere Platzierungen: Nadine Stahlberg 5., Sophie Kaschky 29., Alicia Zahn 52.

>> Vorbericht

>> Presseartikel: FCO-Duell mit Final-Potenzial