31. Juli 2011 - Florina Plachta auf einer Stufe mit Andre Schürrle

Offenbacher Fechterin für Rheinmain Sport Award nominiert

Offenbachs vorzeige Fechterin Florina Plachta ist nach der Ernennung zu „Offenbachs Sportlerin des Jahres“ auch für den Rheinmain Sport Award 2011 nominiert. In der Kategorie „Newcomer“  setzte sich vergangene Saison die Siebenkämpferin Carolin Schäfer unter anderem vor dem Fußballstar Andre Schürrle durch.
„Die Nominierung freut mich sehr und macht mich stolz“, sagt Florina Plachta. Die 17-Jährige bewies in der abgelaufenen Saison immer wieder ihr Talent. Deutsche Meisterin im Einzel und mit der Mannschaft und damit die Titelverteidigung von 2010, ein fünfter Platz bei der Junioren-EM in Klagenfurt und zahlreiche Top-Platzierungen bei nationalen und internationalen Turnieren sprechen für sich.
Das nächste Podium ist Plachta auch schon sicher. Beim Sport Award ist sie nach dem Voting der Fach-Journalisten sicher unter den drei Bestplatzierten.
Der zweite Kandidat vom Fechtclub Offenbach Nikolaus Bodoczi hatte in der Kategorie Sportler des Jahres das Pech gegen Stars wie Sebastian Vettel und Timo Boll anzutreten. „Die Nominierung ist dennoch eine Auszeichnung, auf die ich stolz bin“, freut sich Bodoczi.
Der Rheinmain Sport Award 2011 wird am 13. August im Achat Plaza Hotel in Offenbach vergeben.