"Große Lücke zwischen Aktiven und Jugendlichen"