Richard Schmidt holt Bronze beim Allstar-Cup (04./05.11.2017)

Beim traditionellen Degenturnier der Herren in Reutlingen hat Richard Schmidt unter den 154 Teilnemern den 3. Platz belegt. Nikolaus Bodóczi kam auf Rang 9.

Die beiden Offenbacher Degenspezialisten qualifizierten sich am ersten Turniertag souverän für die KO-Runden. Leider kreuzten sich ihre Wege im Achtelfinale, sodass nur Richard Schmidt die Runde der letzten Acht erreichen konnte.

Hier besiegte er zunächst Frederik von der Osten aus Dänemark mit 15:7. Im Halbfinale unterlag er dem Polen Daniel Marcol mit 10:15 und wurde Dritter.

Die Platzierungen:

1. Bas Verwijlen (Niederlande), 2. Daniel Marcol (Polen), 3. Richard Schmidt (FC Offenbach), 3. Niklas Multerer (Heidenheimer SB), 9. Nikolaus Bodóczi (FC Offenbach)

Quelle: fechten.org