Nadine Stahlberg holt Bronze beim Preis der Quadratestadt Mannheim (03.-04.12.2016)

Beim internationalen Aktiven Q-Turnier in Mannheim war der FCO mit 6 Degenfechterinnen vertreten.

Nadine Stahlberg schaffte den Sprung in die Runde der letzten Acht. Hier besiegte sie zunächst Julia Wagner aus Berlin mit 15:11, musste sich anschließend jedoch der späteren Turniersiegerin Imke Duplitzer mit 9:15 geschlagen geben.

Abigail Stech kämpfte sich bis ins Achtelfinale, unterlag dann Sophia Weitbrecht aus Heidenheim mit 13:15 und belegte schließlich den 14. Platz.

Florina Plachta erreichte den 32-er KO und landete nach 2 Niederlagen gegen Stephanie Bieber (14:15) und Imke Duplitzer (5:15) auf Platz 29.

Alicia Zahn verlor ihr erstes Gefecht nach überstandener Vorrunde gegen Isabelle Bürger aus Leverkusen mit 9:15.

Für Sophie Kaschky und Anna-Maria Dergay kam das Aus bereits nach der Vorrunde.

Die Platzierungen:

1. Imke Duplitzer (Fechtcentrum Halle), 2. Alexandra Ehler (Heidenheimer SB), 3. Beate Christmann (FC Tauberbischofsheim), 3. Nadine Stahlberg (FC Offenbach), 14. Abigail Stech (FC Offenbach), 29. Florina Plachta (FC Offenbach), 79. Alicia Zahn (FC Offenbach), 90. Sophie Kaschky (FC Offenbach), 105. Anna-Maria Dergay (FC Offenbach)