FCO gewinnt FTV Wanderpokal (28.11.2021)

Starker Auftritt beim FTV Jugendpokal in Frankfurt.

Mit zweimal Gold (Marie Moll, Lya Sternberg), zweimal Silber (Matilda Kunisch, Antonia Petrovici) und viermal Bronze (Louisa Graf, Justus Fricke, Henri Kunisch, Ina Sternberg) glänzen die Fechterinnen und Fechter des FCO und sichern sich damit den Gesamtsieg.

Am diesjährigen FTV-Pokal war der FCO mit zahlreichen Fechterinnen und Fechter in unterschiedlichen Alterskategorien angetreten.

Für einige war es ihr erstes Degenturnier und prompt gelang es ihnen, die vordersten Plätze zu belegen.

So gewannen Lya Sternberg und Marie Moll jeweils den ersten Platz in den Kategorien U13 bzw. U11.

Auf Platz 2 und 3 landeten ihre Teamkolleginnen Antonia Petrovici und Louisa Graf (U13).

Auf dem Turnier herrschte eine sehr schöne Atmosphäre und guter Teamgeist, berichtet Vater Sternberg. Die Mädchen und Jungs haben sich gegenseitig angefeuert.

Etwas Pech hatte Bjarne Brückmann, der sich bereits beim Aufwärmen verletzte. Dennoch focht er die Vorrunde tapfer zu Ende und fieberte anschließend mit den Teamkollegen mit.

Den älteren Fechterinnen und Fechter steckte das Turnier vom Samstag noch in den Knochen als sie am Sonntag erneut antreten mussten. Dabei konnten sie problemlos an die guten Leistungen vom Vortag anknüpfen.

Matilda Kunisch holte bei U17 Silber und die 13 jährige Ina Sternberg landete auf Platz 3 nachdem sie Samstag bei U20 einen starken 6. Platz erreicht hatte.

Henri Kunisch (U17) und Justus Fricke (U11) belegten jeweils den 3. Platz in ihren Alterskategorien.

Ergebnisse vom Samstag:

U20 Damen:
Sternberg, Ina: 6. Platz
Bock, Lola: 9. Platz
Kunisch, Matilda: 10. Platz
Fricke, Fiona: 13. Platz

U13 Damen:
Sternberg, Lya: 1. Platz
Petrovici, Antonia: 2. Platz
Graf, Louisa: 3. Platz
Frumento, Emilia: 7. Platz

U13 Herren:
Ferreira Gonclaves, Cristiano: 8. Platz

Brückmann, Bjarne: Platz 16

U17 Herren:
Kunisch, Henri: 3. Platz

Ergebnisse vom Sonntag:

U17 Damen:
Kunisch, Matilda: 2. Platz
Sternberg, Ina: 3. Platz
Fricke, Fiona: 5. Platz

U20 Herren:
Kunisch, Henri: 5. Platz
Schmidt, Marko: 9. Platz

U11 Damen:
Moll, Marie: Platz 1

U11 Herren:
Fricke, Justus: Platz 3