Richard Schmidt gewinnt Silber in Reutlingen (10./11.11.2018)

Beim 16. allstar Cup in Reutlingen hat Richard Schmidt die Silbermedaille gewonnen. Nikolaus Bodóczi belegte Platz 10.

Richard Schmidt konnte erst im Finale von Fabian Herzberg aus Leverkusen gestoppt werden. Das Finalgefecht verlor er 10:15. Zuvor hatte er Niklas Multerer (Heidenheimer SB) mit 15:10 ausgeschaltet.

Nikolaus Bodóczi verpasste den Einzug ins Viertelfinale, nachdem er gegen Rico Braun aus Tauberbischofsheim mit 10:15 verlor.

Toni Kneist erreichte ebenfalls den 64er KO. Nach einer 13:15 Niederlage gegen Tobias Weckerle (SV Böblingen) belegte er Platz 39.

Die Platzierungen:

1. Fabian Herzberg (TSV Bayer Leverkusen), 2. Richard Schmidt (FC Offenbach), 3. Marco Brinkmann (TSV Bayer Leverkusen), Niklas Multerer (Heidenheimer SB), 10. Nikolaus Bodóczi (FC Offenbach), 39. Toni Kneist (FC Offenbach)

Quelle: fechten.org