Alicia Zahn und David Dergay gewinnen Hessische Meisterschaften (25./26.03.2017)

Bei den Hessischen Schüler- und Jugendmeisterschaften in Königstein haben die Offenbacher Sportler zweimal Gold einmal Silber und einmal Bronze geholt.

Alicia Zahn setzte sich im Damendegen A-Jugend gegen ihre Konkurrentinnen durch und gewann souverän den Meistertitel. Im Finalgefecht bezwang sie Pauline Loh aus Wetzlar mit 15:7.

Anna-Maria Dergay schaffte den Sprung ins Viertelfinale nicht, sie belegte Platz 9.

Katharina Thorenz und Romy Metzner landeten bei den B-Jugendlichen auf den Plätzen 5 und 6.

Unsere A-Jugend Mannschaft mit Alicia Zahn, Anna-Maria Dergay, Lola Bock und Denise Winkelmann wurde Dritte, nachdem sie im Halbfinale gegen den FC Kassel verlor.

Im Herrendegen A-Jugend erreichte Pascal Ghiuri mit Platz 5 das beste Ergebnis aus Offenbacher Sicht. Er scheiterte im Viertelfinale mit 9:15 an Eino Schulze Steinen von Eintracht Frankfurt.

Pascal startete auch im Mannschaftswettbewerb mit der Startgemeinschaft FTV/FCO, die den hervorragenden 2. Platz gemacht hat.

Bei den Schülern gewann David Dergay das Finale gegen Tibór Ixkes vom Frankfurter TV mit 9:5.

Philipp Nagel und Lenny Seibert belegten die Plätze 11 und 12.

Anton Hoffmann wurde bei den Schülern (Jg. 2005) Achter.